Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.06.2017, 09:00 Uhr  //  Tischtennis

Lübecker Tischtennis-Nachwuchs holt Bronze in Belgien

Lübecker Tischtennis-Nachwuchs holt Bronze in Belgien
 Tino Salzwedel/TTKV Lübeck (Bild) PM/kbi (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Einen hervorragenden dritten Platz erreichte das Team mit David Sommerfeld (Lübecker TS), Nick Gutzeit (Reinfeld) und Jonas Kamin (Elmenhorst) in Hasselt (Belgien) beim internationalen Jugendturnier.

An drei Tagen wurden beim 25-jährigen Jubiläumsturnier drei Mannschaftsspiele gewonnen und ebenso drei verloren. Dabei wurden Teams aus Irland und den Niederlanden mit solider und nervenstarker Leistung bezwungen.

Das Turnier in Hasselt gehört zu den größten seiner Art. In sechs Hallen wurde an circa 160 Tischen gespielt. „Ein super Turnier bei dem in vielen Turnierklassen gestartet werden kann und der Trainings- und Wettkampflerneffekt entsprechend hoch ist. Obendrein können sich unsere Athleten mit den besten Spielern Europas messen“, freut sich der Bezirkstrainer Tino Salzwedel.

In der Einzelkonkurrenz kamen David und Nick jeweils ins Achtelfinale. Jonas kam über das Sechszehntelfinale nicht hinaus.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK