Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
Werbeanzeige
13.06.2017, 16:23 Uhr  //  Leichtathletik

Lübecker Leichtathleten gewinnen 21 LM-Medaillen

Lübecker Leichtathleten gewinnen 21 LM-Medaillen
 JS (Bild) ar (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Hamburg – Bei den gemeinsamen Landesmeisterschaften von Schleswig-Holstein und Hamburg (Männer, Frauen, U18) haben Lübecker Leichtathleten 21 Medaillen gewonnen. Das größte Kontingent in der Hamburger Jahnkampfbahn sammelte das Aufgebot des MTV Lübeck mit elf Medaillen ein, neun gingen an die Adlerträger und einmal steht der TSV Travemünde in der Ergebnisliste ganz oben.

Erfolgreichste Athletin mit vier Medaillen (zwei Mal Gold, je einmal Silber und Bronze) war Mareike Becker (LBV Phönix). Sie siegte zunächst in der W35 der Hammerwerferinnen mit 45,18 m und gewann drei Stunden später auch den Wettbewerb der Frauenklasse (44,63). Silber bedeutete der Kugelstoß auf 11,78, mit Bronze honoriert wurde der 37,20-m-Diskuswurf.

Einen kompletten Medaillensatz nahm auch Janina Lange (MTV) mit: Gold (Diskus 46,51), Silber (Hochsprung 1,66), Bronze (Weitsprung 5,50).

Doppelsiegerin wurde Lübecks schnellste Frau, Leonie Müller (MTV Lübeck), mit 12,24 über 100 m und 25,04 über 200 m.

Gold gewannen zudem noch ihre Vereinskameradin Leoni de Graaf (Speer 40,38), Barbara Löschenkohl (TSV Travemünde) im Hammerwerfen der W65 (30,44) sowie die beiden Phönixer Chris Tuncay (Diskus M, 39,89) und Joel Kuluki im Dreisprung der U18 mit 13,47. Zudem nahm Kuluki mit 1,98 im Hochsprung noch Silber mit.

Silber (Weit 5,73) und Bronze (100 m Hürden 15,80) stehen in der Erfolgsbilanz von Katharina Kemp (MTV).

Mehrkampf-Ass Winona Hammann (MTV) war in mehreren Disziplinen am Start, am erfolgreichsten platziert mit Silber im Weitsprung der U18 (5,50).

Fritz Peters (Phönix) wurde Zweiter über 110 m Hürden der U18 in windbegünstigten 14,88.
Mirjam Beier (Phönix) war zweitbeste Diskuswerferin mit 39,32.

Bronze für Svea Fuchs (MTV, Hochsprung 1,66) und ihren Vereinskameraden Laurin Schindler (U18) über 1500 m in 4:37,65 rundeten die Lübecker Erfolgsbilanz des vergangenen Wochenendes in Hamburg ab.

Alle Ergebnisse hier

Das HL-SPORTS-Foto aus Hamburg von Jens Scheppler zeigt aus dem MTV-Team Maja Brucks, Leonie Müller, Katharina Kemp, Svea Fuchs, Janina Lange (von links).

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK