Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.06.2017, 18:02 Uhr  //  Football

Vier-Punkte-Spiel oder nichts! - Cougars mächtig unter Druck

Vier-Punkte-Spiel oder nichts! - Cougars mächtig unter Druck
 Objectivo/Krause (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Das letzte Spiel der Hinrunde steht für die Cougars an. Die Aussichten sehen nicht rosig aus, denn die Lübecker stehen auf dem letzten Platz in der GFL2, sind vom Abstieg bedroht. Am Sonnabend kommen die Paderborn Dolphins zum Flugplatz an der Travemünder Allee (Kick off 17.30 Uhr). Die Verletztenliste ist lang, die Offensiv-Ausbeute erschreckend. Ob der Wechsel im Coaching-Stuff (Timothy Speckman wurde gegen Stefan Mau in dieser Woche ausgetauscht) so schnell schon den gewünschten Schub bringt, ist sehr fraglich. Hoffnungen setzen Berglöwen darauf, dass sie auf die zweitschlechteste Defense (213 Punkte gegen die Paderborner) der Liga treffen, doch auch die Lübecker stehen in dieser Statistik nur einen Rang vor den Ostwestfalen, haben 181 Punkte kassiert. Die Dolphins haben einen Sieg mehr auf dem Konto, als das Team von Headcoach Andre Schleemann (Foto). Verlieren die Norddeutschen auch diese Partie, wird es noch schwerer. Vor allem, weil danach nur noch zwei Heimspiele gegenüber fünf Auswärtsbegegnungen stehen. Von den beiden bisher absolvierten Spielen auf des Gegners Platz, gab es zwei Mal eine klare Pleite.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK