Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
Werbeanzeige
22.06.2017, 16:24 Uhr  //  Leichtathletik

NDM: Lübecker Aufgebot aussichtsreich in Berlin

NDM: Lübecker Aufgebot aussichtsreich in Berlin
 ar (Bild) ar (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Lübeck – Ein Aufgebot von 17 Aktiven haben Lübecks Leichtathleten für die Norddeutschen Meisterschaften der Männer und Frauen sowie U18 gemeldet. Einige Athleten wie die Werferinnen Janina Lange und Leoni de Graaf sowie die Talente Mareike Rösing und Finja Rattunde sowie Joel Kuluki und Fritz Peters gehen mit besten Aussichten am bevorstehenden Wochenende in Berlin im Stadion Lichterfelde an den Start.

Das größte Aufgebot stellt der MTV Lübeck mit 11 Aktiven:
Frauen:
Leonie Müller (100 m, 4x100 m)
Vivienne Martinuzzi (100 m, 4x 100 m)
Katharina Kemp (Weitsprung)
Janina Lange (Weitsprung, Diskus)
Leoni de Graaf (Foto; Speer)

MU18:
Linus Anton Spiegler (Dreisprung)

WU18:
Lotta Knopp (100 m, 4x100 m)
Maja Brucks (100 m, 200 m, 4x100 m)
Tomke Terheyden (100 m, 4x100 m)
Finja Rattunde (100 m Hürden, Hoch, 4x100 m)
Isabel Mertins (4x100 m)

LBV Phönix ist mit fünf Aktiven dabei:
Frauen:
Magdalena Pfaff (200 m)

Männer:
Zbigniew Sikorski (100 m, 200 m)
Georg Gavrilov (Dreisprung)

MU18:
Fritz Peters (110 m Hürden)
Joel Kuluki (Hochsprung, Dreisprung)

TuS Lübeck 1893 hat eine Meldung abgegeben:
Frauen:
Mareike Rösing (Weitsprung)

Die vollständige Teilnehmerliste ist hier zu finden.

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK