Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.07.2017, 04:30 Uhr  //  Tischtennis

Tischtennis in ganz neuen Ausmaßen

Tischtennis in ganz neuen Ausmaßen
 LT (Bild) Carlson-Otis Stübe (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Nach zwei Jahren ist es endlich wieder soweit: In der LT-Halle wird ein Vierertischturnier gespielt. Vierertisch ist eine abgewandelte Form des Tischtennis. Statt auf einer Platte zu spielen, stellt man zwei Tische nebeneinander, ihnen gegenüber zwei weitere Tische und in der Mitte als Netz zwei Banden. Es ist sozusagen eine überdimensionale Tischtennisplatte.
Dass sich dieses Turnier einer hohen Beliebtheit erfreut, erkennt man leicht an der Teilnehmeranzahl, die dieses Jahr einen neuen Höhepunkt erreicht. Annähernd 50 Kinder haben sich für dieses Turnier am heutigen Sonntag ab 10 Uhr angemeldet, wobei einige sogar aus Heist anreisen werden, das in der Nähe von Hamburg liegt. Aus Lübeck werden über zehn Kinder ins Rennen gehen, die dann in allen Altersgruppen vertreten sein werden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK