Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.08.2017, 16:56 Uhr  //  Leichtathletik

Wie die Alten, so die Jungen

Wie die Alten, so die Jungen
 ar (Bild) ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Leichtathleten des LBV Phönix brachten von der Senioren-EM in Aarhus sechs Medaillen und mehrere Platzierungen mit, derweil in Ulm der Nachwuchs überzeugte.
In Aarhus gewann Hammerwerferin Mareike Becker (W35) Silber mit 42,96 m wie Ralf Mordhorst (M40, Kugel 14,44), der im Diskuswerfen (49,27) auch noch Bronze holte. Zweimal Bronze nahm Erika Springmann (W70) mit: Hoch 1,05, Dreisprung 6,74. Die vierte Bronzemedaille ging an Torben Meins (M35, Stabhoch 4,60).
Zu vier Einsätzen über 100 m und 200 m in Vor- und Endläufen kam Zbigniew Sikorski (Foto, rechts), der über 200 m in 22,63 knapp eine Medaille verpasste.
In Ulm bei den Deutschen Jugendmeisterschaften gewann Joel Kuluki (U18) Bronze (Dreisprung 14,13) und wurde Fünfter (Hoch 1,98). Magdalena Pfaff (U20) lief über 200 m zweimal Bestzeit und wurde mit 25,14 Sechste im B-Endlauf.

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK