Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.09.2017, 22:34 Uhr  //  Eishockey

EHCT bindet erneut ein Eigengewächs

EHCT bindet erneut ein Eigengewächs
 EHCT (Bild) CS/mik (Text) // www.hlsports.de


Timmendorfer Strand - Dass der EHC Timmendorfer Strand gerne Nachwuchsspieler aus den eigenen Reihen verpflichtet ist bekannt. So bekam jetzt Eigengewächs Fabio Alonso einen neuen Vertrag für die kommende Saison und wird weiter das Trikot mit dem Eisbären auf der Brust tragen.

Den Meisten muss man Alonso sicherlich nicht groß vorstellen, aber dennoch lohnt sich ein Blick auf die sportliche Vita des 18-Jährigen. Er begann die Karriere beim ETC und schnell wurde sein Talent sichtbar. 2012 wechselte er deshalb zu den HSV Young Freezers. Dort spielte er bis zur Schüler-Bundesliga, ehe er 2015 zu seinem Heimatverein zurückkehrte. In dieser Zeit spielte Alonso hauptsächlich in der 1b und im Nachwuchs, rückte aber vergangenen Sommer als dritter Goalie in die erste Mannschaft auf. Nach starken Trainingseinheiten und vor allem nach zwei sehr überzeugenden Auftritten am letzten Wochenende hat sich Fabio nach Meinung von Trainer Steve Pepin und Sportdirektor Marcus Klupp seinen Kaderplatz redlich verdient.

Vielleicht kann er sein Können bereits am Freitag ab 20 Uhr beim Spiel des EHCT gegen die Crocodiles Hamburg erneut unter Beweis stellen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK