Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.09.2017, 18:00 Uhr  //  Eishockey

EHCT verliert Heim-Test gegen Crocos - Adler zu Besuch

EHCT verliert Heim-Test gegen Crocos - Adler zu Besuch
 Laudi (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Timmendorfer Strand - Im ersten Test auf heimischen Eis verlor der EHC Timmendorfer Strand am vergangenen Freitag vor gut besuchter Halle gegen die Crocodiles Hamburg mit 1:6 (0:0, 0:1, 1:5). Für die Ostholsteiner traf Kevin Kunz.

Am Sonntag erwarten die Timmendorfer Preußen Berlin zum nächsten Vorbereitungsspiel. Los geht es um 17 Uhr. Dabei sein werden dann auch die Phönix-Fußballer und statten den Kufencracks einen Rückbesuch ab. Vor zwei Wochen waren die Timmendorfer im Stadion Flugplatz, tauschten sich mit den Adlern aus und hatten ihren Spaß. Die Kooperation zwischen den beiden Teams zur Stärkung des Sports in der Region ist im übrigen durch den langjährigen Sponsor der Timmendorfer, LGH Lübecker Gastronomie- + Hoteleinrichtungs in Person von Jan Höppner zustande gekommen. „Die 1. Herren freut sich auf den Besuch bei den Eishockey-Cracks und hofft, dass die Timmendorfer ihr Testspiel genauso erfolgreich gestalten können wie die Adler ihr Spitzenspiel gegen Reher/Puls“, heißt es bei den Phönixern.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK