Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.11.2013, 08:19 Uhr  //  Fußball

„Kropp ist stärker als ihr Tabellenplatz“ – Strand muss sich beweisen

„Kropp ist stärker als ihr Tabellenplatz“ – Strand muss sich beweisen
 Björn Nehlsen (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Timmendorfer Strand – Die 0:3-Niederlage gegen den VfB Lübeck liegt Frank Salomon noch etwas schwer im Magen. „Wir haben uns dort nicht so präsentiert, wie wir uns das vorgenommen haben“, sagte der Strand 08-Trainer vor dem Heimspiel am Samstag um 14.00 Uhr gegen den Tabellensiebten TSV Kropp. „Ich schätze Kropp deutlich stärker ein, als es ihr Tabellenplatz aussagt und wir benötigen eine gute Tagesform, die auf jeden Fall besser sein muss, als noch gegen den VfB. Sonst wird es schwer für mein Team“, fügte der 49-jährige Manager-Trainer der Ostholsteiner. Kevon Pour (beruflich), Phillip Kamke (Urlaub), Peter Yeboah (Knöchelverletzung) und eventuell Robert Ullrich (Grippe) fallen aus, aber ansonsten sind alle Strander fit und wollen ihre Punkte bis zur Winterpause sammeln. Salomon weiß aber auch, dass die Kropper Mannschaft sehr koterstark ist und darum wird sein Team versuchen nicht ins offene Messer zu laufen. Die letzten Heimspiele konnten die 08er positiv gestalten und vielleicht gelingt es ja am Samstag wieder in der Strand-Arena.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK