Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.09.2017, 04:45 Uhr  //  Eishockey

Drei gute Nachrichten aus dem Eistempel - Freitag zu den Scorpions

Drei gute Nachrichten aus dem Eistempel - Freitag zu den Scorpions
 mra (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Timmendorfer Strand - Gute Nachrichten beim EHC Timmendorfer Strand 06. Marco Meyer meldete sich am Dienstagmittag nach einem schweren Bandencheck im Testspiel am vergangenen Sonntag gegen Preußen Berlin (6:7) wieder fit, stand am Abend wieder auf dem Eis und trainierte mit der Mannschaft.

Fabian Dolezel erhält eine Förderlizenz und verstärkt die Verteidigung des Oberligisten in der bevorstehenden Saison. Der 20-Jährige feierte am vergangenen Freitag Geburtstag und kommt vom DEL2-Club Bietigheim-Steelers. Dort hat es in diesem Jahr für den 1,87 Meter-Mann nicht in den Kader gereicht. An der Ostsee kann er sich nun weiterentwickeln.

Eishockey kommt in die Schule - oder besser: Die Schüler kommen in den Eistempel. Der EHCT schloss einen Kooperationsvertrag mit der GGS Strand-Europaschule, wo nun Sportstunden auf dem Eis durchgeführt werden. Von der dritten bis zur neunten Klasse werden Eislaufen und Eishockey angeboten. Ein bisher einmaliges Konzept in Schleswig-Holstein.

Am Freitag spielen die Timmendorfer in einem weiteren Testspiel bei den Hannover Scorpions. Das erste Bully ist um 20 Uhr.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK