Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.11.2013, 11:09 Uhr  //  Fußball

SVE II empfängt Tabellenfünften aus Flensburg

SVE II empfängt Tabellenfünften aus Flensburg
 Christoph Kugel (Bild) nw (Text) // hlsports.de


Eichede – Am 17. Spieltag trifft der SH-Liga-Aufsteiger SV Eichede II auf den aktuellen Tabellenfünften Flensburg 08. Für die „Bravehearts“ von Trainer Björn Manke gilt es an die gute Leistung vom vergangenen Wochenende beim 1:1 (0:0) gegen TuRa Meldorf anzuknüpfen und auf Punktejagd gegen den Ab stieg zu gehen.

Mit 26 Punkten auf dem Konto und einem Sieg im Rücken (4:2 Sieg gegen SSC Hagen Ahrensburg) reisen die Flensburger, die sich in der oberen Hälfte der SH-Liga-Tabelle tummeln, als klarer Favorit nach Eichede ins Ernst-Wegener-Stadion. Die Gastgeber befinden sich aktuell mit nur 12 Zählern auf dem 16. Tabellenplatz und somit in der gefärlichen Abstiegszone. Aber trotz der Unterlegenheit in Punkto Statistik muss sich die junge Truppe aus Eichede gegen Flensburg nicht verstecken, besonders nicht nach dem letzten Spiel in Meldorf bei dem die Manke-Elf eine vorbildliche Moral bewies und sich in das kampfbetonte Spiel biss.

Im Spiel gegen Flensburg wird es allerdings besonders für die Abwehreihen ordentlich was zu tun geben, denn mit Mergim Kuci (7 Treffer) Vadim Galinger (6 Treffer) Nicholas Holtze und Lukas Linhardt  ( beide jeweils 5 Treffer) finden sich gleich vier Spieler des Tabellenfünften in der Torjägerliste der SH-Liga.

Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 14 Uhr im Ernst-Wagener-Stadion in Eichede.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK