Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.11.2013, 17:00 Uhr  //  Fußball

VfB-A-Jugend holt ersten Auswärtssieg – 2:1 bei Union Berlin

 VfB-A-Jugend holt ersten Auswärtssieg – 2:1 bei Union Berlin
 Björn Nehlsen (Bild) an (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Am heutigen Nachmittag holte die U19 die ersten Auswärtspunkte der Saison 2013/14 und gewann mit 2:1 bei Union Berlin.
Aufgrund der Witterung war der Platz sehr tief und somit schwer zu spielen, aber die Jungs vom VfB kamen mit den Platzverhältnissen alles in allem gut zu recht. Schon nach 23 Minuten durfte das erste Mal gejubelt werden, als die Grün-Weißen durch Finn Niclas Brandenburg glücklich mit 1:0 in Führung gingen. In der 37. Minute kassierte der VfB den Ausgleich als Unions Christoph Gorkow nach einer Standardsituation zum 1:1 traf. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.
In der zweiten Halbzeit plätscherte das Spiel lange vor sich hin, und auch die Einwechslungen von Morten Rüdiger für den Torschützen und Cemal Sezer für Fabio Parduhn in der 58. Minute, brachten nicht die Wende. Kurz vor dem Ende wurde es dann nochmal spannend. Nachdem in der 79. Minute Yakup Telli für Alper Guersoy eingewechselt wurde, gab es nur eine Minute später Elfmeter für Berlin, den die Unioner über das Tor beförderten und nicht verwandelten. In der 83. Minute durfte dann wieder der VfB jubeln, als Marvin Thiel zum 2:1 aus Sicht der Lübecker einnetzte. Kurz vor dem Schlusspfiff wechselte VfB-Trainer Michael Hopp ein letztes Mal und brachte in der 87. Minute Lion Glosch für Marvin Lenz.
Nachdem Schlusspfiff durften die Grün-Weißen den ersten Auswärtssieg und die ersten Auswärtspunkte bejubeln.
Trainer Michael Hopp sagte gegenüber HL-SPORTS: „Ich hatte vor dem Spiel von meiner Mannschaft einen „dreckigen“ Sieg gefordert und genau den haben wir aufgrund der Platzverhältnisse auch geholt. Wir freuen uns über die drei Punkte und machen uns jetzt noch einen schönen Abend in Berlin beim Handball-Spiel Füchse Berlin gegen Emsdetten.“
Aufgrund der Länderspielpause am nächsten Wochenende geht es für die U19 erst in zwei Wochen weiter. Dann steht auf der Lohmühle das Nordderby gegen die U19 des Hamburger SV an. Gespielt wird am Sonntag, 24.11, ab 12 Uhr im Stadion.



Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK