Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.10.2017, 06:02 Uhr  //  Eishockey

Verspätete Füchse entführen drei Punkte von der Ostsee

Verspätete Füchse entführen drei Punkte von der Ostsee
 mra (Bild) sp/rk (Text) // www.hlsports.de


Timmendorfer Strand – Das Heimspiel der Beach Boys am Freitagabend in der Oberliga Nord gegen die Füchse Duisburg begann mit einer dreiviertelstündigen Verspätung. Am Ende verloren die Ostholsteiner gegen die Gäste mit 1:5 (1:1, 0:2, 0:2) vor 487 Zuschauern im Eistempel.

Nachdem die Nordrhein-Westfalen erst um 20.15 Uhr am Kurpark eintrafen, weil sie auf der Autobahn im Stau steckten, begann die Partie mit deutlicher Verzögerung. Zu Beginn waren beide Teams auf Augenhöhe, wobei Petr Gulda (9.) mit einem Alleingang für die überraschende Timmendorfer Führung sorgte. Kurz darauf musste Marc Stotz einen harten Check einstecken und verletzte sich dabei am Kopf. Der 29-jährige Neuzugang der Timmendorfer Beach Boys konnte allerdings später weiterspielen. Mit dem Ausgleich von Sam Varlest (16.) ging es in die Pause.

Trotz einer starken Leistung des EHCT-Goalies Daniel Buchholz erzielte Robin Salnina (33.) das 2:1 für die Füchse. Viktor Beck legte eine Minute vor der zweiten Drittelpause auf 3:1 nach.

Das dritte Drittel starteten die Füchse in der 41. Minute mit einem weiteren Treffer von Armands Berzins und damit hatten sie das Spiel, trotz vieler weiterer Torschüsse der Heimmannschaft, unter Kontrolle. Vier Minuten vor dem Ende erzielte Beck mit seinem zweiten Treffer den 1:5-Endstand aus Timmendorfer Sicht und dabei blieb es bis zur Schlusssirene.

Am Sonntag reisen die Beach Boys nach Holland zu den Tilburg Trappers (15 Uhr). EHCT-Coach Steve Pepin hofft auf einen erhöhten Einsatz seiner Jungs, muss aber auf Daniel Lupzig und Jason Horst verzichten.

Weitere Ergebnisse: 

Herne - Essen 6:5 OT (Mi.)
Preußen - Indians 4:2 (Fr.)
Scorpions - Herne 2:3
Essen - Leipzig 2:3
Halle - Tilburg 2:8
Erfurt - Braunlage 6:0
Crocodiles - Rostock 5:4 OT


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK