Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.10.2017, 16:24 Uhr  //  Leichtathletik

SHLV: Nach den Herbstferien wieder Training in Malente

SHLV: Nach den Herbstferien wieder Training in Malente
 ar (Bild) SHLV/ar (Text) // www.hlsports.de


Malente - Das landesoffene Training des Schleswig-Holsteinischen Leichtathletik-Verbandes (SHLV) für die kommende Wintersaison wird offiziell nach den Herbstferien am 31. Oktober um 17.30 Uhr in der großen Sporthalle des Sport- und Bildungszentrums beginnen.

Wie der Leitende Landestrainer Hinrich Brockmann mitteilt, stehen folgende Zeiten in der Leichtathletikhalle des Landessportverbandes zur Verfügung:

Dienstag: 17 bis 19.30 Uhr
Mittwoch: 17 bis 19.30 Uhr
Freitag: 17 bis 19.30 Uhr

Was ist für 2017/2018 neu?

17.00 Uhr möglicher Beginn heißt, dass die Erwärmung vor Ort je nach Belegung anderer hausinterner Gruppen im Laufschlauch stattfinden muss oder unter Umständen in einer anderen Halle (zum Beispiel Budohalle).

Auch gibt es an den Wochenenden entsprechende Zeitfenster für ein Training. So kann am Sonnabend (11.30 bis 13 Uhr und 17.30 bis 19 Uhr) und am Sonntag (11.30 bis 13.30 Uhr) ziemlich sicher immer zu den Essenszeiten trainiert werden. Erwärmung hier auch je nach Belegung anderer Gruppen im Laufschlauch oder in einer anderen Halle. Diese neuen Zeiten sind mit dem Leiter des SBZ, Harald Kitzel (Telefon 04523/984411), so abgesprochen und genehmigt worden.

Was ist beim Alten geblieben?
Um eine Kooperationsbereitschaft – besonders am Freitag – von Seiten des SHLV wird gebeten, wenn der Landessportverband das eine oder andere Mal die hintere Ecke der Halle schon ab 19 Uhr benötigt. Grundsätzlich haben Kaderathleten des DLV und des SHLV weiterhin Vorrang beim Benutzen der Anlagen in der Sporthalle. Sollte es zu „Kollisionen“ kommen, so sollten diese entgegenkommend und im Sinne des Leistungstrainings gelöst werden. In Einzelfällen kann aufgrund des Laufschlauches auch nach Absprache (schon ab 17 Uhr) etwas eher mit dem Training begonnen werden.

An folgenden Wochenenden laufen offizielle Kaderlehrgänge des SHLV, die zum Teil schon gegen 16 Uhr am Freitag beginnen. Dabei kann es zu Überschneidungen mit dem landesoffenen Training kommen:

3.11. – 5.11.
24.11. – 26.11.
14.12. – 16.12.
16.3. – 18.3.2018

Die Bitte geht an dieser Stelle an alle Trainer, Athleten und weitere Vereinsvertreter, an diesen Freitagen mit einer besonders kleinen Vereinsgruppe im Sport- und Bildungszentrum zu trainieren und je nach Platzangebot vom Basketballspielen abzusehen. Der letzte offizielle landesoffene Trainingstag wird Freitag, 27. April 2018, nach den Osterferien, sein.


Bei Fragen steht Hinrich Brockmann (0152/33604875) zur Verfügung.

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK