Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.10.2017, 21:49 Uhr  //  Football

Cougars auf Bayerns Spuren: Neuer Headcoach ist 75!

Cougars auf Bayerns Spuren: Neuer Headcoach ist 75!
 mra (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Die Cougars haben einen neuen Headcoach und setzen, wie die Fußballer des FC Bayern München (verpflichteten den 72-Jährigen Jupp Heynckes), auf Erfahrung und Erfolgsgeschichten. Joe Roman heißt er, ist 75 Jahre alt und seit 17 Jahren mit dem deutschen Football vertraut. Der US-Amerikaner übernahm die Hannover Musketeer, die er in die GFL2 führte. Mit den Hamburg Blue Devils wurde er dort in seinem ersten Jahr auf Anhieb Deutscher Vize-Meister und erreichte danach zwei Mal die GFL-Playoffs. Die weiteren Stationen des in Chicago geborenen Defensiv-Spezialisten führten ihn über Österreich zu den Marburg Mercenaries, Kiel Baltic Hurricanes und bis zwei Spieltage vor dem Ende der vergangenen Saison Hildesheim Invaders, mit denen er in die GFL aufstieg. Unter anderem gewann der 75-Jährige den Euro Bowl, ist also der Fachmann für Erfolge, den die Berglöwen gesucht haben.

„Ich freue mich sehr auf die Aufgabe. Unsere Wege haben sich schon häufig in den letzten Jahren gekreuzt - schön, dass wir jetzt in Zukunft zusammenarbeiten werden. Die Cougars haben ein tolles Umfeld“, sagt Roman vor seiner Ankunft am kommenden Wochenende in der Hansestadt. Er wird also bereits beim öffentlichen Sichtungstraining bereits dabei sein.

Auch Mark Holtze (Foto), Vize-Präsident und Trainer bei den Cougars, freut sich: „Joe und ich kennen und schätzen uns schon sehr lange. Es freut mich, dass wir einen so ausgewiesenen Football-Experten nach Lübeck holen konnten.“


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK