Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
18.10.2017, 12:03 Uhr  //  Hockey

Wiedersehen mit alten Bekannten

Wiedersehen mit alten Bekannten
 ar (Bild) FH/ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Eine Woche nach dem letzten Feldspiel der Saison sind die Hockey-Herren des LBV Phönix in der Halle gelandet. Am Sonnabend kommt es zum ersten Härtetest - für ein kleines Vorbereitungsturnier sind das Team aus Göttingen und der Ligakonkurrent aus Kiel vor Ort.

Mit den Göttingern reisen gleich vier Exil-Phönixer an, was das Aufeinandertreffen umso spannender macht. Luca Petersen zum Kampf der Gefühle: „Natürlich schlagen zwei Herzen in der Brust, aber wir wollen zeigen, dass wir nicht stagniert sind durch den Umzug nach Göttingen, ganz im Gegenteil.“

Besonders Flo Krause auf Seiten der Lübecker ist emotional bei der Sache, schließlich hat er mit einem Großteil der Göttinger Exilanten seine Jugend verbracht und freut sich „auf ein hartes Wiedersehen“. Nicht nur die Göttinger haben Erfahrung mit dem Adler auf der Brust, auch die Zwillinge Heilingbrunner von Kiel liefen im vergangenen Jahr noch für die Lübecker auf und zogen studienbedingt nach Kiel.

Aber auch auf Seiten der Lübecker gibt es zwei Jungs, die schon mal für Göttingen aufgelaufen sind. Lars Böckmann und Kai Svensson spielten zu Studientagen für den HC Göttingen und wollen nochmal beweisen, dass sie nichts verlernt haben.

Gespielt wird am Sonnabend ab 16.45 Uhr in der Halle an der Falkenwiese; bereits am Freitagabend testen ab 18 Uhr die Damen ebenfalls gegen Göttingen, dann ab 20 Uhr unter Umständen die 2. Herren gegen Bergedorf.

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK