Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.11.2017, 23:01 Uhr  //  Eishockey

EHCT unterbricht Niederlagenserie nach Deutschland-Cup-Pause nicht

EHCT unterbricht Niederlagenserie nach Deutschland-Cup-Pause nicht
 mra (Bild) sp (Text) // www.hlsports.de


Halle – Der EHC Timmendorfer Strand 06 hat am Freitag bei den Saale Bulls Halle die nächste Reise bekommen. Die Ostholsteiner verloren vor knapp über 1000 Zuschauern im Eisdom mit 3:9 (0:5, 1:3, 2:1), zeigten sich chancenlos und kassierten damit die 13. Niederlage in der Oberliga Nord, bleiben Schlusslicht.

Das erste Drittel wurde schnell von den Saale Bulls in die Hand genommen. Die Anfangsminuten hielten die Beach Boys dem Druck noch stand, bis die Hausherren in der neunten Minute durch Maximilian Spöttel in Führung gingen. Gleich eine Minute später traf Jannik Striepeke (10.) zum 2:0, bevor Maximilian Schaludek in der 13. Minute auf 3:0 ausbaute. In der 17. und 18. Minute waren Nathan Robinson und Nathan Burns jeweils noch einmal erfolgreich, so dass U20-Torhüter und Neuzugang Jan Dalgic einen schweren Einstand bekam. EHCT-Trainer Steve Pepin nahm ihn in der Pause raus, stellte Jordi Buchholz für den Rest der Partie in den Kasten.

Der hatte es im zweiten Durchgang nicht einfacher und seine Vorderleute hatten keine wesentlichen Verbesserungen aufzuweisen. Somit klingelte es in der 24. und 27. Minute durch Tim Dreschmann und in der 33. Minute durch Philipp Gunkel im Kasten vom Goalie der Beach Boys. Die Timmendorfer erzielten über Daniel Clairmont (36.) wenigsten den ersten Treffer.

Im letzten Drittel verringerten die Beach Boys mit zwei Treffern in das Tor von Bulls-Schlussmann Patrik Cerveny durch Cedric Montminy (41.) und Petr Gulda (43.) den Rückstand ein wenig und betrieben Ergebniskosmetik. Der ehemalige Timmendorfer Tim May (49.) setzte den Schlusspunkt mit seinem Tor zum 9:3 für die Hallenser.

Am Sonntag kommen die Black Dragons Erfurt an die Ostseeküste. Anpfiff ist um 18 Uhr im Eistempel.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK