Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
18.12.2017, 09:05 Uhr  //  Tischtennis

Landesmeisterschaften: Vierfach zum Podest für LT

Landesmeisterschaften: Vierfach zum Podest für LT
 Salzwedel (Bild) PM/ph (Text) // www.hlsports.de


Brokstedt - Kurz vor Weihnachten boten die Lübecker Tischtennistalente bei den Landesmeisterschaften der Schüler/Innen A starke Leistungen. Das Lübecker Aufgebot fuhr mit vier Spielern der Lübecker TS nach Brokstedt. In der weiblichen A-Konkurrenz (bis 15 Jahre) erreichte die 12-jährige Sophie Pfeifer einen tollen zweiten Platz und setzte sich gegen die bis zu drei Jahre älteren Spielerinnen durch. Im Viertelfinale bot Lenara Breyer (Schwarzenbek) Sophie einen tollen Kampf – Sophie gewann knapp 3:2.
Im Halbfinale bog die Lübeckerin mit taktisch konzentriertem Spiel einen 1:3-Satzrückstand in ein verdientes 4:3 herum. Das Finale verlor sie gegen die Verbandsligaspielerin Jule Meyer (Friedrichsort) mit 1:4. Bei den Landesmeisterschaften werden ab Halbfinale vier Gewinnsätze gespielt.

Weiteres Silber für Lübeck steuerte Sophie zusammen mit Julia Braasch (TSV Schwarzenbek) im Doppel bei. Die glücklichen Siegerinnen waren Ann-Katrin Fritz und Jule Meyer (Friedrichsort). Ein gutes Doppel mit einigen Aufs und Abs bot das Lübecker Schülerdoppel mit Fredrik Trumpler und David Sommerfeld. Mit tollen Ballwechseln wurde das dritte Silber eingefahren. Mit seinem Reinfelder Doppelpartner Oliver Seeger holte Jannes Paap die Bronzemedaille.

Auf dem Foto abgebildet sind: Fredrik Trumpler David Sommerfeld Sophie Pfeifer Jannes Paap (v. l. n. r.)


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK