Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.12.2017, 23:45 Uhr  //  Eishockey

Aller guten Dinge sind drei - Dritter Sieg in Folge für die Timmendorfer

Aller guten Dinge sind drei - Dritter Sieg in Folge für die Timmendorfer
 mra (Bild) sp/js/mik (Text) // www.hlsports.de


Timmendorfer Strand - Nach einer spannenden Partie behielten die Beach Boys heute Abend mit 4:2 (1:1, 1:1, 2:0) die Oberhand gegen die Hamburger Crocodiles.

Das erste Drittel fing ausgeglichen an, jedoch erzielte Thomas Zuralev in der 11. Minute das erste Tor des Abends für die Gäste. Beide Mannschaften hatten viele Torchancen und in der 20. Minute gelang es dem Ex-Croco Lukas Gärtner den Ausgleich zu markieren. Mit einem Zwischenstand von 1:1 ging es in die erste Drittelpause.

Im zweiten Drittel trafen die Hamburger durch Semjon Bär in der 22. Minute erneut zur Führung. Es ging ähnlich spannend wie im ersten Drittel weiter und in der 32. Minute versenkte Daniel Clairmont den Puck zum 2:2 im Tor der Hamburger und so ging es in die letzte Pause.

Das letzte Drittel lief dann deutlich besser für die Beach Boys. Kurz nachdem Kevin Kunz in der 48. Minute das Tor zum 3:2 erzielte, traf Max Wasser nur eine Minute später zum 4:2-Endstand.

Nach einem Auswärts- und einem Heimsieg haben die Beach Boys zum dritten Mal in Folge einen Sieg eingefahren. Am 26. Dezember geht es um 19 Uhr bei den Crocodiles in Hamburg weiter. Am 28. Dezember sind dann die Harzer Falken um 20 Uhr zu Gast im Timmendorfer Eistempel.

Ergebnisse    
     
Preussen Berlin Herner EV 2:11
Füchse Duisburg Harzer Falken 7:2
Timmend. Strand Crocodiles HH 4:2
Tilburg Trappers Moskitos Essen 1:4
Hannover Indians Hannover Scorp. 3:1
BlackDrag.Erfurt Rostock Piranhas 3:6
MEC Halle Icef. Leipzig 2:1

  Tabelle      
         
Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. Tilburg Trappers 24 58 58
2. Icef.Leipzig 24 50 56
3. Füchse Duisburg 24 37 50
4. Moskitos Essen 24 42 47
5. Hannover Scorp. 24 39 46
6. Hannover Indians 24 24 46
7. MEC Halle 24 18 43
8. Herner EV 24 19 41
9. Crocodiles HH 24 -14 25
10. Rostock Piranhas 24 -26 25
11. BlackDrag.Erfurt 24 -34 24
12. Preussen Berlin 24 -39 23
13. Timmend. Strand 24 -92 12
14. Harzer Falken 24 -82 8

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK