Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.12.2017, 19:31 Uhr  //  Fußball

Kunststoff-Jäger-Cup: Die „Oldies“ haben nichts verlernt

Kunststoff-Jäger-Cup: Die „Oldies“ haben nichts verlernt
 mra (Bild) mik (Text) // www.hlsports.de


Bad Schwartau – Heute veranstaltete der VfL Bad Schwartau zum ersten Mal den Kunststoff-Jäger-Cup in der Ludwig-Jahn-Sporthalle. Ab 13 Uhr spielten der SV Azadi, TuS Lübeck Old Stars 2013, Olympia Bad Schwartau III, SG Schwartau/Dänischburg/Olympia U19, VfL Vorwerk, VfL Bad Schwartau II und Eintracht 04 Lübeck um den Turniersieg.

Der Geheimfavorit SV Azadi startete mit zwei Unentschieden in das Turnier und büßte bereits am Anfang wertvolle Punkte ein. Besser machten es der VfL Vorwerk und vor allem die TuS Lübeck Old Stars. Sie zeigten, dass sie nichts verlernt haben, und entschieden den direkten Vergleich der beiden besten Mannschaften des Turniers eindrucksvoll mit 6:1 für sich. Bis auf ein Unentschieden gegen Azadi im ersten Spiel gewannen die Old Stars alle ihre Spiele. Lehrgeld zahlte die U19 der SG Schwartau/Dänischburg/Olympia, die ohne Punktgewinn blieb. Das Team vom VfL Bad Schwartau II zeigte sich als guter Gastgeber und belegte den vierten Platz.

Die drei erst-platzierten Teams erhielten Geldpreise (250 Euro, 150 Euro, 100 Euro) gestiftet vom Namensgeber des Turniers. Die Plätze 4 - 7 bekamen jeweils einen Ball vom Sporttreff Mölln überreicht.

Organisator Klaus Alves (VfL): „Wir hatten etwa 150 bis 200 Zuschauer. Alles ist gut gelaufen, es gab keine Verletzten zu beklagen. Wir sind sehr zufrieden. Ein tolles Turnier mit einem verdienten Sieger.“

Endstand:
1. TuS Lübeck Old Stars (16 Punkte )
2. VfL Vorwerk (13 Punkte)
3. SV Azadi (11 Punkte)
4. VfL Bad Schwartau II (9 Punkte)
5. Eintracht 04 Lübeck (8 Punkte)
6. Olympia Bad Schwartau III (3 Punkte)
7. SG Schwartau/Dänischburg/Olympia U19 (0 Punkte)


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK