Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.01.2018, 13:30 Uhr  //  Fußball

Kronsforde bindet weitere Spieler - Fabek kommt vom LSC

Kronsforde bindet weitere Spieler -  Fabek kommt vom LSC
 KSV (Bild) mm (Text) // www.hlsports.de

Anzeige

Lübeck – Erst vor wenigen Wochen vermeldete der Kronsforder SV das neben dem Trainer-Team um Patrick Hempel und Lennart Larsson diverse Spieler ihre Zusage für ein weiteres Jahr an der Krummesser Landstraße gaben. Nun kommen weitere Spieler hinzu, denn mit Momme Möller, Felix Lau, Jan Glesmer, den Romero Soria-Brüdern Gian-Luca und Luis, Christian Geist, Mischa Rohde und Dariusz Suterski gaben gleich acht weitere Spieler des aktuellen Kaders ihr Wort für die kommende Saison. Nachdem Hempel aber auch angekündigt hatte, „die Augen nach Neuzugängen weiter offen zu halten“ wurde man nun tätig und konnte mit Dustin Fabek vom Lübecker SC den ersten Neuzugang präsentieren.
Fabek – der beim LSC nicht gesetzt war und unter anderem auch schon für Fortuna St. Jürgen, den VfB Lübeck II und den SV Viktoria am Ball war – schnupperte bereits Verbandsliga-Luft und wird sicherlich eine Verstärkung für das Team sein.

Patrick Hempel äußerte sich wie folgt zu den Neuigkeiten und den weiteren Planungen beim KSV: „Es werden noch weitere Gespräche mit Spielern des jetzigen Kaders geführt und ich hoffe auf deren Verbleib. Des weiteren sind wir nur noch auf der Suche nach Spielern, die uns punktuell verstärken. Dustin wird den Konkurrenzkampf bei uns beleben und wir danken den Verantwortlichen vom LSC für den angenehmen Ablauf des Wechsels.“

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK