Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.01.2018, 08:58 Uhr  //  Tischtennis

VfB Lübeck II mit holpriger Hinserie

VfB Lübeck II mit holpriger Hinserie
 mra (Bild) ph (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Für die Reserve des VfB Lübeck war es eine holprige Hinserie in der Landesliga Süd. Lediglich zweimal verließen die Grün-Weißen die Halle siegreich (9:2 gegen TTC Seeth/Ekholt II, 9:3 gegen TTC Seeth/Ekholt), dazu spielten sie einmal Remis (8:8 gegen SV Preußen Reinfeld). Hingegen die restlichen sechs Partien gingen verloren. Die höchste Niederlage gab es beim Stadtrivalen als man sich 0:9 gegen die Lübecker Turnerschaft geschlagen geben musste. Diese Resultate bringen ihnen den achten Tabellenplatz. Damit stehen die Hanseaten knapp vor den Abstiegsrängen. Am 26. Januar wollen sie gegen den TSV Sparrieshop mit einem Sieg in die Rückrunde starten. 

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK