Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.01.2018, 01:32 Uhr  //  Handball

EM 2018: Favoriten quälen sich im ersten Hauptrundenspiel zum Sieg

EM 2018: Favoriten quälen sich im ersten Hauptrundenspiel zum Sieg
 EHF (Bild) Kurt Biester (Text) // www.hlsports.de


Varaždin – Auch die Gruppe 2 hat ihre ersten Spiele der Hauptrunde in Gradska dvorana Varaždinin in Varaždin mit den Begegnungen Deutschland gegen Tschechien sowie Slowenien gegen Dänemark absolviert. Auch in dieser Gruppe trafen bei den ersten Spielen die Mannschaften aufeinander, die bereits mit Verlustpunkten behaftet sind. So galt auch hier für alle, Gas geben, soll das Halbfinale nicht aus den Augen verloren werden.

Im ersten Spiel war der Titelverteidiger Deutschland gefordert, er gewann mit 22:19 (9:10) glücklich gegen Tschechien und verbuchte die nächsten Punkte für sich. Im zweiten Spiel unterlag Slowenien mit 28:31 (14:16) Dänemark und Dänemark hielt damit den Fuß zum Halbfinale in der Tür.

Nach den beiden ersten Spielen hat die Tabelle folgendes Aussehen:
Pl Mannschaft Pkt. T-Diff.
1 Dänemark 4:2 4
2 Deutschland 4:2 3
3 Mazedonien 3:1 1
4 Spanien 2:2 14
5 Tschechien 2:2 -19
6 Slowenien 1:3 -4

Die nächsten Paarungen der Gruppe 1 lauten:
21.1.    18.15    Deutschland    vs    Dänemark
21.1.    20.30    Mazedonien    vs    Spanien

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK