Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.01.2018, 07:33 Uhr  //  Tischtennis

Lübecker TS holt elf Titel bei den TT-Kreismeisterschaften

Lübecker TS holt elf Titel bei den TT-Kreismeisterschaften
 Salzwedel (Bild) PM/ph (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Die Kreismeisterschaften am vergangenen Wochenende waren eine gelungene Veranstaltung. Die jungen Athleten der Lübecker Turnerschaft dominierten das Geschehen der Schüler- und Jugendklassen. Elf der sechzehn Titel holten sich die 8-17-jährigen Spieler der LT. Das erfolgreichste Duo kam aus Stockelsdorf: Luke Jalaß und Ole Jalaß triumphierten fünf Mal. Während der jüngere Jalaß (8) in der U11-Konkurrenz im Einzel und Doppel gewann, besiegte Jalaß (14) seine Gegner im Einzel-, Doppel- und Mixed-Finale in der U15-Klasse.

Die Teilnehmer zeigten großen Sport mit dem kleinen Ball. Das Finale der Jungen (U18) war so kräfteraubend, dass Antonio Hartwig sogar kurzzeitig wegen eines Krampfes behandelt werden musste. Mit großen Hoffnungen starten viele Lübecker Talente Anfang Februar bei den Bezirksmeisterschaften der Schüler/Innen B+C. Am kommenden Wochenende fährt Sophie Pfeifer (12), Nachwuchstalent von der Lübecker TS, nach Bremen zu den Norddeutschen Meisterschaften.

Die Einzel-Platzierungen ab Halbfinale:

Schüler C (U11)/Schülerinnen C:
1. Jalaß (ATSV)/1. Pfeifer (LT)
2. Tappe (LT)
3. Pfeifer (LT) und Wriede (76)

Schüler B (U13)/Schülerinnen B:
1. Tappe (LT) 1. Schieber (LT)
2. Pajka (LT)
3. Koethe und Schulz (LT)

Schüler A (U15)/Schülerinnen A:
1. Jalaß (ATSV)/1. Kruse (Kücknitz)
2. Wolckenhaar (LT)
3. Kruse (Kücknitz) und Johannsen (VfL)

Jungen (U18)/Mädchen:
1. Stübe (LT)/1. Reddemann (LT)
2. Hartwig (Kücknitz)/2. Schieber (LT)
3. Javorski (Kücknitz) und Skerries (ATSV)/3. Kruse (Kücknitz) und Klein (ATSV)


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK