Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.01.2018, 04:38 Uhr  //  Handball

EM 2018: So geht es bei der Europameisterschaft weiter

EM 2018: So geht es bei der Europameisterschaft weiter
 EHF (Bild) Kurt Biester (Text) // www.hlsports.de


Zagreb – Heute geht es bei der 13. Handball-Europameisterschaft in der Arena Zagreb in Zagreb, die 15.200 Zuschauern Platz bietet, in das Halbfinale und das Platzierungsspiel um Platz 5. Die Sieger der beiden Halbfinals treten am Sonntag (28.1.) um 20.30 Uhr im Finale gegen einander an, sowie die beiden Verlierer der Halbfinals um 18 Uhr im Spiel um Platz 3.

Für das Spiel um Platz 5 qualifizierten sich der Gastgeber Kroatien und Tschechien, jeweils als Gruppendritte der Hauptgruppe 1 und 2.

Im ersten Halbfinale trifft der Gruppensieger der Hauptgruppe 1 Weltmeister Frankreich auf den Gruppenzweiten der Hauptgruppe 2, den Deutschland-Bezwinger und Vize-Europameister Spanien. Während sich für das zweite Halbfinale der Gewinner der Hauptgruppe 2, Olympiasieger Dänemark und der Gruppenzweite der Hauptgruppe 1 Schweden qualifizierten.

Die Paarungen lauten:
Spiel um Platz 5:
15.30 Uhr: Kroatien vs Tschechien
Erstes Halbfinale:
18.00 Uhr: Frankreich vs Spanien
Zweites Halbfinale:
20.30 Uhr: Dänemark vs Schweden


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK