Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
31.01.2018, 06:01 Uhr  //  Fußball

60. Alt-Herren-Pell-Kartoffel-Essen des 1. FC Phönix

60. Alt-Herren-Pell-Kartoffel-Essen des 1. FC Phönix
 Phönix (Bild) PM (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Am Freitag, den 26.1. versammelten sich die Alten Herren des 1. FC Phönix Lübeck zur Traditionsveranstaltung mit dem LBV Phönix in deren Vereinsgastronomie.

Beim Alt-Herren-Pell-Kartoffel-Essen des 1.FC Phönix Lübeck mit dem LBV Phönix Lübeck von 1903 e.V. handelte es sich ursprünglich um eine „reine Männerveranstaltung“. Diese findet seit 59 Jahren statt, somit aktuell im Januar 2018 zum 60. mal. Begonnen 1957 in der Gaststätte Lachswehr und ab dem Neubau des Klubheims (1974) dann an der Falkenstraße beim LBV Phönix.

Seit mittlerweile zehn Jahren sind auch Frauen herzlich willkommen und es sind jedes Jahr über 100 Phönixer/Innen an der festlichen Tafel (Matjes-/Pellkartoffelessen) beisammen, mit viel Gesang, einer Tombola und einem bunten Programm.

Im Rahmen des Abends hatte der AHPKR (Alt-Herren-Pellkartoffel-Rat) einen mehr als altgedienten Lübecker „Pellkartoffelfunktionär" zu Ehren die „Goldene Pellkartoffel am Bande“ überreicht:

Gert-Friedrich Schneider, 1. Vorsitzender des 1. FC Phönix für insgesamt 110 Jahre (60 Jahre Vereinszugehörigkeit und 50 Jahre Vorstandsarbeit)!


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK