Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.02.2018, 03:02 Uhr  //  Fußball

3. Liga: Hansa vor schwerem Auswärtsspiel in Meppen

3. Liga: Hansa vor schwerem Auswärtsspiel in Meppen
 Fishing4/Marcel Krause (Bild) mik (Text) // www.hlsports.de


Rostock - Am 23. Spieltag der 3. Liga führt der Spielplan den F.C. Hansa Rostock zum Aufsteiger SV Meppen, der sich mittlerweile gut in der Liga etabliert hat und Platz 8 belegt. 1.300 Zuschauer begleiten die Kogge, die sich auf ein Spiel vorbereitet, dass überwiegend kampfbetont erwartet wird. Personell kann Chef-Trainer Pavel Dotchev aus dem Vollen schöpfen, lediglich Marcel Hilßner (Foto, r.) fehlt gelbgesperrt. Er freut sich auf die emotionsgeladene Atmosphäre und ein schweres Spiel, das eine Mischung aus Kampf und fußballerischen Lösungen erfordern wird.

Der SV Wehen Wiesbaden als Tabellendritter legt bereits am Freitag gegen den Karlsruher SC vor, Hansa möchte dann nachlegen. Tabellenführer Paderborn reist nach Großaspach und der 1. FC Magdeburg gastiert in Würzburg.

23. Spieltag:

VfL Sportfreunde Lotte - VfR Aalen (Fr.)
SV Wehen Wiesbaden - Karlsruher SC
Hallescher FC - VfL Osnabrück (Sa.)
Chemnitzer FC - FC Carl Zeiss Jena
SG Sonnenhof Großaspach - SC Paderborn 07
SV Meppen - F.C. Hansa Rostock
FC Würzburger Kickers - 1. FC Magdeburg
SV Werder Bremen II - SC Preußen Münster
SC Fortuna Köln - SpVgg Unterhaching
FC Rot-Weiß Erfurt - FSV Zwickau (So.)


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK