Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.02.2018, 00:02 Uhr  //  Fußball

2. Liga: Störche hocken auf der Stelle – St. Pauli-Tendenz fallend

2. Liga: Störche hocken auf der Stelle – St. Pauli-Tendenz fallend
 Fishing4/Krause (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Kiel – Jede Serie geht einmal zu Ende. Das hofft Zweitliga-Aufsteiger Holstein Kiel bereits seit einiger Zeit. Die Störche sind seit acht Spielen ohne Sieg, halten sich dennoch auf dem Relegationsplatz zum Bundesliga-Oberhaus. Vorläufiger Höhepunkt der Reihe war das 1:1 (1:1) am vergangenen Samstag gegen Jahn Regensburg. Duksch (4.) sorgte zwar für den frühen Führungstreffer, doch Grüttner (28.) traf zum 1:1-Endstand noch vor der Pause. Verspielen die Kieler noch den erträumten Durchmarsch? Der Abstand auf Nürnberg und Düsseldorf wächst von Woche zu Woche und die Jäger holen auf.

Langsam, aber sukzessive, geht es für den FC St. Pauli abwärts. Die Hamburger verloren in Heidenheim mit 1:3 (1:2), lagen nach einem Treffer von Bouhadouz (8.) in Front, verspielten den Vorsprung allerdings in der 15. (Beermann) und 16. Minute (Thiel) und kassierten nach dem Seitenwechsel den Dolchstoß von Verhoek (48.). Die Tendenz zeigt Richtung Abstiegskampf. Die Kiezklicker stehen momentan auf dem elften Rang. Der Vorsprung auf die Abstiegsränge beträgt fünf Punkte.  

21. Spieltag:

Düsseldorf - Sandhausen 1:0
Nürnberg - Aue 4:1
Ingolstadt - Fürth 3:0
Heidenheim - St. Pauli 3:1
Kiel - Regensburg 1:1
Darmstadt - Duisburg 1:2
Braunschweig - Kaiserslautern 1:2
Dresden - Bochum 2:0
Bielefeld - Berlin 1:1

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK