Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.02.2018, 18:00 Uhr  //  Handball

VfL: Janik Schrader nun schon zur Rückrunde fest im Kader

VfL: Janik Schrader nun schon zur Rückrunde fest im Kader
 mra (Bild) ML (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Erst vor ein paar Tagen hatten wir das junge Talent des VfL Bad Schwartau im Exklusiv-Interview. Dort sprach Janik Schrader über seinen ersten Auftritt bei der ersten Herren und über seine persönlichen Ziele – außerdem hoffte er, schon zur Rückrunde ein paar Spielminuten im Punktspielbetrieb für die ersten Herren sammeln zu können.

Dieser Traum dürfte nun bereits schneller in Erfüllung gehen, als geahnt, denn der VfL Lübeck-Schwartau hat sich in Absprache mit Torge Greve, dem Trainer und Michael Friedrichs, dem Geschäftsführer des VfL, dazu entschlossen, bereits zur Rückrunde auf das junge Talent zu setzen und ihn somit fest an die erste Herren zu binden.

Schrader dürfte sich über diese Entscheidung freuen, Coach Greve jedoch bremst die Euphorie etwas und weiß, dass Janik Schrader auch noch woanders dringend gebraucht wird: „Zunächst einmal muss er regelmäßig bei uns trainieren und sich an das Niveau gewöhnen. Sicherlich ist er ein guter Mann, aber zunächst einmal gilt es, die Aufgaben für Janik in der 2. Herren und in der A-Jugend seriös zu erfüllen. Wir haben aktuell auch ein Duo auf Rechtsaußen, was mit Julian Lauenroth und Jasper Bruhn in dieser Saison auch durchaus zu überzeugen wusste“.

Nichtsdestotrotz: Ein großer Sprung ist es für den 18-Jährigen auf jeden Fall – auch wenn es erst einmal nur regelmäßiges Trainieren ist.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK