Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.02.2018, 22:50 Uhr  //  Fußball

Testspiel: Grönau gewinnt spät

Testspiel: Grönau gewinnt spät
 VfL Vorwerk (Bild) mik (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - In einem Testspiel trat Eintracht Groß Grönau heute beim VfL Vorwerk an. Eintracht ging früh in Führung und legte kurz vor der Pause nach. Vorwerk glich Anfang der zweiten Halbzeit aus und egalisierte auch die erneute Grönauer Führung. Erst in den letzten drei Minuten gelang es den Gästen, den Sieg unter Dach und Fach zu bringen.

VfL Vorwerk - Eintracht Groß Grönau 3:5 (0:2)
Tore: 0:1 Liebenau (2.), 0:2 Rackwitz (41.), 1:2, 2:2 Sahin (53., 58.), 2:3 Beyer (70.), 3:3 Ada (76.), 3:4 Neiße (87., ET), 3:5 Sahmkow (89.)

Benjamin Schramm (VfL): „Wir hatten heute Abend den Verbandsligisten aus Grönau zu Gast. Durch eine saustarke Teamleistung meiner Jungs konnten wir den Verbandsligisten auf nicht einfachem Geläuf alles abverlangen. Wir sind verdammt stolz auf die Jungs, sie sind auf einem sehr guten Weg.“


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK