Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.02.2018, 09:03 Uhr  //  Sportmix

Fünfter Platz für SC Delphin

Fünfter Platz für SC Delphin
 SC Delphin (Bild) GG/mik (Text) // www.hlsports.de



Hamburg - Am Samstag fand im Hamburger Dulsbergbad, dem Olympiastützpunkt Schwimmen für die Bundesländer Hamburg und Schleswig-Holstein, die Deutsche Meisterschaft Schwimmen (DMS) 2. Liga Nord auf der 25-Meter-Bahn statt.
Teilgenommen haben die startberechtigten Vereine aus der 2. Liga Nord, die sich über die Linie Niedersachsen, Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt über gesamt Norddeutschland erstreckt. Die 2. Liga DMS ist zusätzlich in eine Liga West und Süd unterteilt. Ermittelt wurde, welche Vereine eventuell in die Bundesliga aufsteigen oder aber in die Verbandsliga absteigen.

Als einziger Verein aus Lübeck war der SC Delphin Lübeck startberechtigt und zwar mit seiner Mannschaft der Frauen aus der Leistungsgruppe 1. Insgesamt gingen zwölf Vereine an den Start. Die Frauenmannschaft des SC Delphin erkämpfte sich im Jahr 2017 den 7. Platz dieser Liga und wollte sich dieses Jahr verbessern.

Insgesamt fanden 51 Wettkämpfe über alle Disziplinen und Distanzen statt, wobei jede Schwimmerin maximal fünf Mal regulär an den Start gehen darf und in jedem Wettkampf eine Vertreterin jedes Vereines schwimmt, also insgesamt zwölf Frauen gegeneinander.

Die zum Teil noch sehr jungen Schwimmerinnen des SC Delphin um Coach Eugen Steffen erkämpften sich diesmal den 5. Platz. Da beide Absteiger aus der 1. Bundesliga in die Liga Nord absteigen gibt es diesmal sogar 4 Vereine die aus der 2. Liga absteigen müssen. Aber die Delphine bleiben so mit dieser Platzierung sicher in der 2. Liga Nord.

Es gingen für den SC Delphin acht Schwimmerinnen an den Start. Die Mannschaft bildeten Alena Plog (Jahrgang 2001), Claudia Owczarz (1994), Finja Plog (2004), Jennifer Timm (2002), Jule Klapproth (2004), Madlen Block (2004), Sarah Wilm (2001) sowie Saskia Krentz (2001).


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK