Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.02.2018, 22:55 Uhr  //  Fußball

Deutliche Testspiel-Niederlage für Adler

Deutliche Testspiel-Niederlage für Adler
 objectivo/Marcel Krause (Bild) mik (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Nachdem das Testspiel des 1. FC Phönix gegen den SV Eichede zunächst abgesagt wurde, fand es dann doch noch auf dem Platz von Lübeck 1876 an der Travemünder Allee statt. Die Partie lief aber bestimmt nicht so, wie es sich die Gastgeber gedacht hatten. Am Ende stand eine deutliche 0:8 (0:3)-Niederlage. Die Treffer für den SV Eichede erzielten Evgenij Bieche (2), Sergen Tarim (2), Mateusz Lawniczak, Eyke Kleine, Nico Fischer sowie Thorben Wurr.

Dirk Brestel (Phönix): „Wir haben gegen einen kompakten und vor allem spielstarken Gegner verloren. Eichede kam die gesamte Spielzeit besser mit den Platzverhältnissen zurecht und gewann am Ende auch in der Höhe verdient. Leider konnten wir unsere guten Torchancen, gerade in der ersten Hälfte, nicht zu Toren nutzen. Zwei positive Aspekte nehmen wir aus diesem Spiel mit. Wir wissen an welchen „Schrauben“ wir bis zum Rückrundenstart drehen müssen und viel wichtiger an diesem Abend ist, dass sich kein Spieler verletzt hat.“


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK