Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.02.2018, 21:00 Uhr  //  Tischtennis

Keine Überraschung: Drittligist kassiert erwartete Niederlage in Fulda

Keine Überraschung: Drittligist kassiert erwartete Niederlage in Fulda
 SVS (Bild) SR (Text) // www.hlsports.de


Stormarn – Die Trauben hingen doch zu hoch. Mit einer 1:6-Auswärtsniederlage bei der Bundesliga-Reserve von TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell II kehrte der SV Siek am Wochenende aus Hessen zurück. Den Ehrenpunkt markierte Daniel Cords (Foto) mit einem glatten 3:0 über den früheren deutschen Nationalspieler Hans-Jürgen Fischer.

Zuvor konnte Cords zusammen mit Valentin Nad Nemedi das Gastgeberdoppel Keinath/Q. Meng zwar in den Schlussdurchgang zwingen, wo man dann allerdings mit 2:3 unterlag. Sieks Spielertrainer Wang Yansheng verlor parallel mit Patrick Khazaeli das Doppel (1:3) gegen F. Meng/Fischer. Auch in den weiteren Einzeln standen die Stormarner auf verlorenem Posten.  Wang hatte gegen Thomas Keinath (0:3) und Fan Bo Meng (2:3) Niederlagen einzustecken. Valentin Nad Nemedi musste ebenfalls Youngster Fan Bo Meng (0:3) gratulieren. Zu guter Letzt verlor auch Patrick Khazaeli gegen Q. Meng mit 0:3.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK