Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.02.2018, 20:18 Uhr  //  Handball

Kruse wieder da: Raubmöwen am Freitag mit „Vollgas“

Kruse wieder da: Raubmöwen am Freitag  mit „Vollgas“
 mra (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Aus dem Urlaub zurück hat Trainer Thomas Kruse bereits am Mittwoch das Training beim TSV Travemünde geleitet. Es geht am Freitagabend um 20 Uhr in der Steenkamphalle für seine Mannschaft 3. Frauen-Liga gegen den Tabellenzweiten TSV Nord Harrislee. Er hat einen guten Eindruck vor der Partie und sagt zu HL-SPORTS:

„Wir legen volle Konzentration auf unsere eigenen Stärken, haben nichts zu verlieren und werfen alles rein. Wir wollen Vollgas geben. Das und nur das versuche ich den Mädels zu vermitteln. Dabei haben wir keinen Blick auf die Tabelle. Der hundertprozentige Glaube wird vermittelt und darum bin ich sehr zuversichtlich. Trotz der Verletzten habe ich richtig Lust auf das Spiel.“

So klingt Motivation und das lebt der 48-Jährige seinen Raubmöwen vor. Lara Hildebrandt, Jule Meisner, Lea Dalinger, Jamila Popiol und Celina Vossberg fehlen, wenn es für den Tabellenvorletzten gegen den Zweiten geht. Dabei hofft man an einem Freitagabend auf eine volle Halle.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK