Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.02.2018, 16:24 Uhr  //  Leichtathletik

Drei Lübecker ganz oben

Drei Lübecker ganz oben
 ar (Bild) ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Der Schleswig-Holsteinische Leichtathletik-Verband (SHLV) hat seine Bestenliste für die Hallensaison 2018 veröffentlicht. Heute präsentiert HL-SPORTS die Liste der Männer. Drei Lübecker sorgten für drei Top-Ergebnisse: Die Sprinter Stefan Schwab (LAC Lübeck) mit 6,15 Sekunden über 50 m und Joshua Koßmann (LAC Lübeck) mit 6,95 Sekunden sowie Joel Kuluki (LBV Phönix) im Dreisprung mit 14,25 m belegen jeweils den ersten Rang.

Die Disziplin-Spitzenreiter in der Übersicht:

50 m: Stefan Schwab (LAC Lübeck) 6,15
60 m: Joshua Koßmann (LAC Lübeck) 6,95
200 m: Aaron Christian Köhler (Bramstedter TS) 22,68
400 m: Tim Brandt (MTV Heide) 50,57
800 m: Lars Brandt (MTV Heide) 1:58,73
1000 m: Paul Löbe (SC Rönnau 74) 2:44,52
1500 m: Tim Edzards (SG TSV Kronshagen/KTB) 4:00,42
3000 m: Tim Edzards (SG TSV Kronshagen/KTB) 8:28,24
60 m Hürden: Matthias Prey (Wellingdorfer TV) 8,62
4x200 m: MTV Heide 1:33,71
Hochsprung: Finn Drümmer (Kaltenkirchener TS) 2,02
Stabhochsprung: Jonas Langbehn (Bosauer SV) 5,00
Weitsprung: Matthias Prey (Wellingdorfer TV) 7,36
Dreisprung: Joel Kuluki (LBV Phönix) 14,25
Kugelstoßen: Matthias Prey (Wellingdorfer TV) 15,63
Siebenkampf: Lars-Ole Gloe (Wellingdorfer TV) 4603 Punkte

 Das Foto zeigt die schnellsten Sprinter: Stefan Schwab (links) und Joshua Koßmann


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK