Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.02.2018, 16:24 Uhr  //  Leichtathletik

Fünfmal MTV Lübeck ganz oben

Fünfmal MTV Lübeck ganz oben
 MTV Lübeck (Bild) ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Der Schleswig-Holsteinische Leichtathletik-Verband (SHLV) hat seine Bestenliste für die Hallensaison 2018 veröffentlicht. Nach der Männer-Liste gestern präsentiert HL-SPORTS heute die Liste der Frauen. Fünfmal sorgten Athletinnen des MTV Lübeck für Top-Ergebnisse: Die Sprinterinnen Venja Nürnberg (Jahrgang 2002!) mit 6,85 über 50 m und Leonie Müller mit 7,83 über 60 m, die 4x200-m-Staffel (Svenja Patzke, Venja Nürnberg, Winona Hammann, Maja Brucks) in 1:45,32, Janina Lange im Hochsprung (1,69) und Katharina Kemp im Fünfkampf (3450 Punkte) belegen jeweils den ersten Rang.

Die Disziplin-Spitzenreiterinnen in der Übersicht:

50 m: Venja Nürnberg (MTV Lübeck) 6,85
60 m: Leonie Müller (MTV Lübeck) 7,83
200 m: Annika Rohlff (LG Flensburg) 25,71
400 m: Anna Lindenau (SV Friedrichsgabe) 59,08
800 m: Arianne Baller (SC Rönnau 74) 2:07,85
1500 m: Johanna Christine Schulz (SC Rönnau 74) 4:29,48
3000 m: Sabine Braun (TSV Klausdorf) 11:02,57
50 m Hürden: Anna Jablonski (TSV Glücksburg 09) 7,52
60 m Hürden: Anna Jablonski (TSV Glücksburg 09) 8,78
4x200 m: MTV Lübeck
(Svenja Patzke, Venja Nürnberg, Winona Hammann, Maja Brucks) 1:45,32

Hochsprung: Janina Lange (MTV Lübeck) 1,69
Stabhochsprung: Anjuli Knäsche (SG TSV Kronshagen/KTB) 4,50
Weitsprung: Benita Kappert (SC Wentorf) 5,78
Dreisprung: Melissa Diamondra Köhler (Bramstedter TS) 11,32
Kugelstoßen: Jennifer Fentroß (VfL Oldesloe) 11,95
Fünfkampf: Katharina Kemp (MTV Lübeck) 3450 Punkte

Das Foto zeigt (von links) Svenja Patzke, Venja Nürnberg, Winona Hammann, Maja Brucks (MTV Lübeck), die am kommenden Wochenende auch bei der U20-DM in Halle/Saale starten

 

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK