Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.03.2018, 19:30 Uhr  //  Fußball

Oberliga: FCD schaut zu, im Norden und Westen soll aber gekickt werden

Oberliga: FCD schaut zu, im Norden und Westen soll aber gekickt werden
 Objectivo (Bild) SR (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Weiter geht es in der Oberliga. Am Wochenende steht der 20. Spieltag auf dem Programm. Den FC Dornbreite sollte es dabei am Sonntag eigentlich zum SV Eichede verschlagen. Im Hinspiel verloren die Lübecker in einem denkwürdigen Match am Steinrader Damm mit 3:4, gaben in den Schlussminuten sicher geglaubte drei Zähler noch aus der Hand. Auf eine „Revanche“ muss aber gewartet werden, da in der Region Stormarn eine Generalabsage ausgesprochen wurde. In wie weit auf anderen Plätzen gekickt wird in der Oberliga ist offen. Offiziell erfolgten zwar noch keine Absagen. Doch das wird sich definitiv noch ändern.

Der ursprüngliche 20. Spieltag

TSV Friedrichsberg-Busdorf - Heider SV (Sa.)

PSV Neumünster - TSV Schilksee (abgesagt)

TSB Flensburg - VfR Neumünster

Weiche Flensburg 08 II - SV Frisia 03 (abgesagt)

SV Todesfelde - Inter Türkspor Kiel (So.)

TSV Lägerdorf - TSV Wankendorf

Holstein Kiel II - NTSV Strand 08

SV Eichede - FC Dornbreite (abgesagt)

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK