Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
31.01.2013, 11:27 Uhr  //  Football

Anthony Dablé wird ein Cougar

Anthony Dablé wird ein Cougar
 J. Wulf (Bild) J. Wulf (Text) // asc-luebeck.de


Lübeck - Der nächste hochkarätige Neuzugang für die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars: Mit Anthony Dablé schließt sich nach Giovanni Nanguy der zweite französische Nationalspieler den „Berglöwen“ für die im Mai beginnende Saison 2013 an.

Der 25-jährige Receiver spielte zuletzt für den französischen Erstligisten Centaures de Grenoble. Bei der Weltmeisterschaft 2011 in Österreich konnte er sowohl gegen den Gastgeber als auch gegen den späteren Vizeweltmeister Kanada in der Vorrunde jeweils einen Touchdown erzielen.

„Anthony ist ein Athlet wie er im Buche steht. Er wird uns dieses Jahr sehr weiterhelfen“, ist sich Cougars-Cheftrainer Willie J. Robinson über den 1,94 Meter großen und 99 Kilogramm schweren Ballfänger sicher. Der Neuzugang aus Frankreich ist für die Angriffsreihe der Cougars enorm wichtig, verlor der GFL-Absteiger mit Locklan Gilbert, Mike Kresowaty und Timo Zorn in der Winterpause doch gleich drei Starter auf der Receiver-Position an andere Teams.  

Neu-Cougar Dablé wird bereits heute in Lübeck erwartet und wird in der kommenden Woche mit ins Mannschaftstraining einsteigen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK