Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.03.2018, 16:24 Uhr  //  Leichtathletik

Crosslauf-KM: Ein Ass und einige Talente

Crosslauf-KM: Ein Ass und einige Talente
 ar (Bild) ar (Text) // www.hlsports.de


Bad Schwartau – Es war bitterkalt und die Strecken mit Schneebelag forderten vollen Einsatz und Geschick, doch rund 90 Aktive stellten sich am vergangenen Sonnabend der Herausforderung bei  den Crosslauf-Kreismeisterschaften des KLV Lübeck.

Dennis Mehlfeld (Archiv-Foto) vom Lübecker SC feierte im Riesebusch in Bad Schwartau wieder einmal einen Doppelsieg. Im ersten Wettbewerb des Tages siegte er auf der Mittelstrecke (4110 m) in 15:53 Minuten vor Mario Wendt (18:00) und Simon Schiff (19:09), beide vom LBV Phönix. Zwei Stunden später entlief Mehlfeld auf der Langstrecke (9370 m) in 36:52 den Konkurrenten, war weit vor Jost Glüsing (Running Athlete, 41:54) und Mario Wendt (44:20) im Ziel.

Kathrin Kollmeier (W45) vom MTV Lübeck war in 19:49 Minuten über 4110 m schnellste Läuferin im Riesebusch.

Zwölf Senioren kamen über 6400 m ins Ziel. Hier war Jan Krieglstein vom ATSV Stockelsdorf in der M35 in 27:27 der schnellste Läufer.

In der U18 (4110 m) lieferten sich Till Wagner (LBV Phönix, 16:38) und Laurin Schindler (MTV, 16:56) ein kleines Duell. In den jüngeren Altersklassen blitzte das ein oder andere Talent auf.

1130 m:
M10: Jaron Kollmeier (MTV) 5:02
M11: Morten Borchardt (MTV) 5:28

W10: Kaya Mikkelsen (Phönix) 5:43
W11: Malou Sternberg (ATSV Stockelsdorf) 5:42

1290 m:
W12: Lucie Schwiegk (Phönix) 8:33
W13: Lilli Kollmeier (MTV) 8:05

700 m:
M8: Max Auer (LT) 4:57
M9: Matthis Graf (TSV Neustadt) 4:33

W8: Mariella Böhler (LT) 5:03 4:52
W9: Melanie Möller (Phönix)

1570 m:
M12: Class Hochmuth (ATSV Stockelsdorf) 10:08
M13 Tobias Bartels (Phönix) 9:57
W15: Maya Kollmeier (MTV) 9:51

Der Lübecker SC sammelte acht Siege ein, landete damit vor dem MTV Lübeck (7) und dem LBV Phönix (6).

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK