Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.03.2018, 23:25 Uhr  //  Fußball

Was macht Rambo?

Was macht Rambo?
 Objectivo/Krause (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Im Winter verließ Ramazan „Rambo“ Acer (Foto) den Oberliga-Spitzenreiter NTSV Strand 08. Der 22-Jährige verzichtete so auf einen möglichen Regionalliga-Aufstieg, den die Ostholsteiner im Visier haben. Bei HL-SPORTS spricht der talentierte Rechtsaußen über seinen Abgang und neue Zukunftspläne.

„Ich wäre gerne bei Strand 08 geblieben, habe oft das Training für die Arbeit versäumen müssen. So bist du ganz schnell hinten bei so einem riesigen und starken Kader. Das Trainerteam hat dann beschlossen, nicht mehr mit mir zu arbeiten. Der Abgang war unumgänglich, aber ich habe mich damit abgefunden“, sagt Acer, der erst im vergangenen Sommer zu den Strandpiraten zurückkehrte.

Danach wurde es ruhig um ihn, doch „Rambo“ hat sich entschieden, für keinen Club in der Rückrunde aufzulaufen: „Es gab genügend Angebote, doch ich möchte bis zum Sommer abwarten und dann neu angreifen. Bei Vereinen angefragt habe ich selbst nicht.“

Für seine Fitness ist das kein Problem. „Natürlich ist das nicht schön und aktuell bin ich nur im Gym, werde mich aber, sobald die Plätze wieder bespielbar sind, bei einem Verein fit halten.“ Welcher das sein könnte, wollte der 22-Jährige nicht verraten. Doch stark zu vermuten ist, dass der spielstarke Offensivkicker bald wieder auf der Bühne zu sehen ist.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK