Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.03.2018, 13:30 Uhr  //  Junioren

JFV U17 nach Trainer-Wirrwarr in der Liga gefordert

JFV U17 nach Trainer-Wirrwarr in der Liga gefordert
 Nehlsen (Bild) th (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Nachdem am vergangenen Wochenende aus Lübecker Sicht keine Spiele in den Jugend-Regionalligen der U19 und U17 stattfanden, geht es an diesem Wochenende weiter.
Für die U19 des JFV Hanse Lübeck geht es auf dem eigenen Platz gegen die Mannschaft des SV Meppen. Anpfiff für das Duell gegen den Tabellendritten ist am Samstag um 14 Uhr.
Am Sonntag ist die U19 des VfB Lübeck als Tabellenzweiter gegen den JFV Carlenberger Land gefordert. Es geht dabei darum den Anschluss auf den Spitzenreiter aus Havelse nicht zu verlieren.

Nach einer aufregenden Woche ist die U17 des JFV Hanse am Samstag Gastgeber für den SV Meppen. Das Tabellenschlusslicht empfängt den Zweiten der aktuellen Rangliste.
Wie der JFV Hanse, steht auch die U17 des VfB Lübeck auf einem Abstiegsplatz. Am Sonntag geht es für die Kalus-Elf zum überraschend starken Aufsteiger vom SC Borgfeld.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK