Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.03.2018, 12:34 Uhr  //  Sportmix

Alles schaut nach Stockelsdorf - MTV kann noch Meister werden

Alles schaut nach Stockelsdorf - MTV kann noch Meister werden
 mra (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Stockelsdorf - Der ATSV Stockelsdorf hat die Rückkehr in die Oberliga verpasst. Die Ostholsteiner belegten am Ende der Saison den dritten Platz und verbleiben ein weiteres Jahr in der Verbandsliga. BW Wittorf Neumünster sicherte sich die Meisterschaft vor dem SC Itzehoe. Absteigen müssen der NTSV Strand 08 und der TSV Kronshagen.

Spannend wird es in der Bezirksklasse Süd. Dort schob sich der MTV Lübeck mit einem 7:1-Auswärtssieg bei Absteiger Ratzeburger SV II. Nun wartet man bei den Lübeckern auf das letzte ausstehende Spiel der Liga am Samstag um 17 Uhr in der Großsporthalle nach Stockelsdorf zwischen der SG Stockelsdorf/Schwartau II und dem TSV Schwarzenbek III. Die Ostholsteiner brauchen einen Sieg gegen den Tabellenzweiten, damit man am VfL Oldesloe III noch vorbeizieht. Dann wäre der Klassenerhalt geschafft. Die Schwarzenbeker liegen einen Zähler hinter dem MTV, würden mit einem Unentschieden nicht an den Lübeckern vorbeikommen. Beide Teams stehen bereits als Aufsteiger fest.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK