Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.03.2018, 20:58 Uhr  //  Fußball

Regionalliga: Bewegung im Tabellenkeller – Wolfsburg II zieht gleich

Regionalliga: Bewegung im Tabellenkeller – Wolfsburg II zieht gleich
 objectivo/Christoph Kugel (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Während das Montagsspiel zwischen dem VfB Lübeck und dem Hamburger SV II am Nachmittag abgesagt wurde (HL-SPORTS berichtete), gab es zumindest am Sonntag keinen Ausfall zu beklagen.

Dabei trennten sich Drochtersen und Havelse 1:1 und Egestorf und Rehden torlos. Im Tabellenkeller verschaffte sich der VfB Oldenburg durch einen 2:0-Auswärtssieg in Hildesheim Luft. Auch Altona 93 atmet nach dem 2:0-Überraschungserfolg im Derby bei Eintracht Norderstedt wieder auf, gab die Rote Laterne an die Hildesheimer ab. Bereits am Samstag gab es zwei 4:0-Siege. Der VfL Wolfsburg II (gegen Hannover 96 II) und der SSV Jeddeloh (gegen Lüneburger SK) zeigten sich treffsicher.

  Tabelle      
         
Pl.  Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. HSV II 20 26 45
2. VfL Wolfsburg II 23 24 45
3. Weiche Flensbg. 18 15 38
4. SSV Jeddeloh 17 9 31
5. Hannover 96 II 22 8 31
6. VfB Lübeck 17 6 31
7. Germ. Egestorf-L. 19 7 30
8. FC St. Pauli II 18 13 29
9. Drochtersen/A. 19 7 27
10. Braunschweig II  20 0 27
11. E. Norderstedt 20 -4 27
12. TSV Havelse 17 -11 20
13. Lüneburger SK 19 -13 20
14. VfB Oldenburg 16 -7 16
15. BSV Rehden 18 -16 14
16. Eutin 08 21 -16 13
17. Altona 93 18 -24 13
18. VfV Hildesheim 20 -24 12

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK