Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.03.2018, 16:29 Uhr  //  Sportmix

Zwei Schwartauer im Vierkampf auf Platz 1

Zwei Schwartauer im Vierkampf auf Platz 1
 HLS (Bild) Redaktion (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Das Sportbad Ziegelstraße war am vergangenen Wochenende Schauplatz des 24. Lilly-Edler-Gedächtnispokal der Schwimmer des SC Delphin.

Eine der beiden Besonderheiten dieses Wettkampfes auf der 50 Meter-Bahn ist der Jugendmehrkampf (JMK) der kurz darauf des Schleswig-Holsteinisches Schwimmverbandes (SHSV) im Rahmen seiner Meisterschaften für die jüngeren Jahrgänge ausgetragen wird. Der Stichtag für dessen Qualifikationsliste war der 10. März. Man konnte sich also über die erschwommene Zeit über 200 Meter Lagen in der letzten Minute noch das Ticket zu dieser SHSV-Meisterschaft sichern. Diese Gelegenheit nutzte Fabian Rathje von der SG Neumünster, der somit das kommende Wochenende wieder in der Ziegelstraße an den Start geht.

Aus Lübecker Sicht wurden folgende Podiumsplätze im JMK gewonnen:
Eilidh Langan, (Jahrgang 2008, SC Delphin Lübeck) gewann den bronzenen Pokal mit 662 Punkten. Stina Herker (2007, SC Delphin Lübeck) holte den Silberpokal mit 1306 Punkten
Leonis Launhardt (2008, SC Delphin Lübeck), sicherte sich den goldenen Pokal mit 1540 Punkten. Tassilo Fräßdorf (2007, SC Delphin Lübeck) tat es im gleich und ging mit seinen 1835 Punkten ebenfalls den goldenen Pokal nach Hause.

Die zweite Besonderheit dieses Wettkampfes war der Vierkampf über alle Disziplinen auf der 50 Meter-Strecke. In dieser Gesamtwertung gingen folgende Lilly-Edler-Gedächtnispokale an die neuen Besitzer aus dem Großraum Lübeck:

Weiblich:
Smiele Muntzert (SG Bad Schwartau, 1. Platz Jahrgangswertung, 2007/2008)
Marie Lotte Odendahl (SC Delphin Lübeck, 2. Platz Jahrgangswertung, 2005/2006)
Alexa Reder (SC Delphin Lübeck, 3. Platz Jahrgangswertung, 2005/2006)
Lilli Leonhardt (SG Bad Schwartau, 2. Platz Jahrgangsklasse 2003/2004)
Mia Weckmüller (SG Bad Schwartau, 3. Platz Jahrgangsklasse 2003/2004)

Männlich:
Sverre Stammer (SG Bad Schwartau, 1. Platz Jahrgangswertung 2007/2008)
Mika Grage, (SG Bad Schwartau, 3. Platz Jahrgangswertung 2003/2004)

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK