Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.03.2018, 16:24 Uhr  //  Leichtathletik

Leichtathleten drängt es in die Freiluft-Saison

Leichtathleten drängt es in die Freiluft-Saison
 ar (Bild) ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Mit den Blockwettkämpfen des Nachwuchses in Malente ist die Hallensaison der Leichtathleten hierzulande beendet worden. Jetzt drängt es die Läufer, Springer und Werfer in die Freiluftsaison. Nach den Crosslauf-Meisterschaften des KLV Lübeck im Riesebusch (HL-SPORTS berichtete) stehen schon in Kürze die ersten Landesmeisterschaften an.

Am 15. April werden die Straßenlauf-Meisterschaften über 10 km und 5 km ausgetragen – zum ersten Mal in Altenholz. Ebenfalls am 15. April veranstaltet der NTSV Strand 08 seinen 14. Ostseelauf in Timmendorfer Strand mit Halbmarathon, 10-km- und 5-km-Fitnesslauf. Die bekannt schnelle Strecke auf der Strandpromenade mit Start und Ziel am Maritim-Seebrückenvorplatz ist für viele gleichzeitig der Test vor dem großen Marathon-Tag am 29. April, wenn zeitgleich die Deutschen Marathon-Meisterschaften (in Düsseldorf) und der Hamburg-Marathon gestartet werden.

In Lübeck laufen derweil die Vorbereitungen für den 1. Werfertag des LAC Lübeck (am 14. April auf dem Buniamshof), die Vorentscheidung für den Schulstaffel-Marathon auf Helgoland am 27. April im Lauerholz und die Bahneröffnung des LBV Phönix am 5. Mai. Am Tag zuvor feiert der Lübecker Frauenlauf mit der 20. Austragung ein Jubiläum mit mehreren hundert Teilnehmerinnen auf den Strecken rund um den Buni (HL-SPORTS berichtete).

 

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK