Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.06.2018, 16:24 Uhr  //  Leichtathletik

TuS Lübeck sammelt ein Dutzend Medaillen ein

TuS Lübeck sammelt ein Dutzend Medaillen ein
 ar (Bild) ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Eindrucksvolle Bilanz der Leichtathleten im Jubiläumsjahr (125-jähriges Bestehen) des TuS Lübeck: Bei den Bezirksmeisterschaften für Südostholstein am vergangenen Sonnabend auf dem Buniamshof sammelten sie ein Dutzend Medaillen ein. Je viermal Gold, Silber und Bronze – und bis auf den zweiten Rang von Jakob Behnke im Speerwerfen der Männer mit 34,78 m zeichnete durchweg der Nachwuchs verantwortlich für den Medaillenregen.

Einen Triumph feierten die Sprinterinnen über 100 m in der W14: Victoria Agu in 12,61 vor Vivian Agu (13,02) und Sally-Ann Arthur (13,40). Die 4x100 m der U16 gewann in der Besetzung Nelly-Helma Jonker, Vivian Agu, Sally-Ann Arthur und Eileen Schulz Gold in 52,26 Sekunden. Die zweite TuS-Staffel mit Kaya Meier, Johanna Müller, Leni Döring und Victoria Agu belegte in 53,73 Rang 3.

In der W15 war Eileen Schultz über 100 m in 13,40 schnellste Läuferin, dazu gewann Nelly-Helma Jonker das Speerwerfen mit 31,42 m vor Eileen Schultz (30,23).

In der W14 wurde Vivian Agu Zweite im Weitsprung mit 4,84 vor Victoria Agu (4,75), den vierten Platz belegte Johanna Müller (4,54).

Im Speerwerfen der W14 eroberte Leni Döring mit 27,84 Bronze.

Alle Ergebnisse vom Buniamshof hier

Das Foto zeigt die 100-m-Siegerehrung für Vivian Agu, Victoria Agu und Sally-Ann Arthur (von links).

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK