Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.06.2018, 07:31 Uhr  //  Fußball

WM-Singen im Stadion Lohmühle

WM-Singen im Stadion Lohmühle
 Marcel Jahnke (Bild) PM/mik (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Das riecht nach einem stimmungsvollen Nachmittag. Am 10. Juni sind alle Kids ab 15 Uhr herzlich eingeladen, ins Stadion Lohmühle zu kommen, um einen WM-Song (wird auf Video aufzeichnet) zu singen.

Initiator dieses Events ist Christian Sondermann, Chorleiter unter anderem der Hamburger Goldkehlchen und des Lübecker Kinderchors „SING DAS LAUT“. Letzterer ist der Urheber für das WM-Singen. Gesungen wird ein eigens komponiertes WM-Lied, aber auch bekannte Songs der letzten Welt- und Europameisterschaften, wie zum Beispiel „Ein Hoch auf uns“ von Andreas Bourani, „Tage wie diese“ von den Toten Hosen. Sondermann hat sich persönlich auf die Fahnen geschrieben, das Image des Chorgesangs in Deutschland zu erneuern. Mit einem hoffentlich großen Chor im Stadion Lohmühle wird ihm das sicher gelingen.

Eine bessere Einstimmung auf die am 14. Juni startende Weltmeisterschaft in Russland kann es nicht geben, allen Teilnehmern viel Spaß.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK