Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.06.2018, 09:00 Uhr  //  Fußball

TuS sichert sich die Meisterschaft im zweiten Anlauf

TuS sichert sich die Meisterschaft im zweiten Anlauf
 TuS Lübeck (Bild) jg (Text) // www.hlsports.de


Lübeck- Nach der Vizemeisterschaft im Vorjahr war die Zielsetzung für den TuS Lübeck 93 klar, man wollte alles dafür tun, um aufzusteigen. Dabei spielte das Team aus Marli insgesamt eine sehr konstante Saison. In der Hin- und Rückrunde sammelte TuS jeweils 31 Punkte. Am Ende standen drei Zähler mehr auf dem Konto als beim Vizemeister TSV Kücknitz. Mit 118 geschossenen Toren stellen die Marlikicker den besten Angriff der Liga. 37 Gegentore bedeuten ebenfalls Ligabestwert.

TuS-Coach Andi Burghammer sagte zur abgelaufenen Saison zu HL-SPORTS: „Es war eine harte und spannende Saison mit allen Höhen und Tiefen, die eine Mannschaft im Laufe einer Saison durchmacht. Wir sind immer ruhig geblieben und haben an uns geglaubt. Letztendlich konnten wir die Saison verdient mit dem Meistertitel und dem Aufstieg abschließen. Auch in der Halle konnte die Mannschaft bei diversen Turnieren überzeugen und wurde u.a. Vizemeister bei den Hallen-Masters.Da man für die Kreisliga gerüstet sein will, steht man mit einigen Verstärkungen, die gerne für den TuS spielen möchten, in sehr guten Gesprächen. Aus dem aktuellen Kader verlässt nur ein Spieler den Verein, alle anderen werden weiterhin für den TuS Lübeck auflaufen. Dabei konnten sämtliche Leistungsträger, die auch Angebote aus teilweise höheren Ligen hatten, gehalten werden. Im Oktober soll der Kunstrasen fertiggestellt sein, so das sich auch die Trainingsbedingungen verbessern.

Trainingsauftakt ist der 04. Juli 2018.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK