Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.07.2018, 14:56 Uhr  //  Fußball

„Positive Stimmung“ vor Landespokal - Weiterkommen drin?

„Positive Stimmung“ vor Landespokal - Weiterkommen drin?
 MW (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Für Rainer Judick (Foto links) und Marcel Möller (rechts) ist es das erste Pflichtspiel für den TSV Schlutup, wenn ihre Mannschaft als Lübecker Kreispokalsieger am Sonnabend um 16 Uhr am Palinger Weg gegen den TuS Jevenstedt geht. Die Gastgeber sind Außenseiter gegen den Landesliga-Aufsteige, lieferten allerdings in ihrem Test gegen den Klassen höheren Club GW Siebenbäumen (3:3) eine gute Leistung ab. Möglich ist also alles und so sieht es auch Möller. Bei HL-SPORTS sagt er: „Der Landespokal ist ein Verdienst der Mannschaft und Trainer der letzten Saison. Der ganze Verein mit der aktuellen Mannschaft, in der ja auch noch Spieler vom Pokalsieg spielen inklusive dem Umfeld. Freuen sich auf dieses besondere Spiel am Sonnabend. Wir hoffen, dass uns die Zuschauer in unserem Heimstadion zahlreich unterstützen. Leider ist das Pokalspiel sehr früh und am Anfang der laufenden Vorbereitung auf die kommende Saison. Wir als Mannschaft werden aber unseren Teil zu diesem sportlichen Ereignis beitragen. Und wer weiß was zusammen mit unseren Zuschauern und der sehr positiven Stimmung und Einstellung in der Mannschaft, möglich ist!“

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK