Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.07.2018, 11:59 Uhr  //  Sportmix

Zum ersten Mal: Wrestling-WM in Lübeck

Zum ersten Mal: Wrestling-WM in Lübeck
 IPW Lübeck (Bild) PM IPW/ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Eine doppelte Premiere wird am 15. September in Lübeck gefeiert: Zum ersten Mal wird eine Wrestling-WM in Lübeck ausgetragen und zum ersten Mal wird open air in einem Amphitheater gekämpft.

30 weltweit bekannte Wrestler kündigt „Independent Pro Wrestling“ an und verspricht „eine dicke, fette Party auf der Freilichtbühne Lübeck in einem Mega-Ambiente“.

Die „Independent Pro Wrestling“ aus Lübeck hat es binnen kürzester Zeit geschafft, das Wrestling-Publikum derart zu begeistern, das bislang 9 von 10 Shows ausverkauft waren.

Auf jeden Fall dabei sind am 15. September:

Demolition Davies, Michael Kovac, Pascal Spalter, Michael Schenkenberg, Murat AK, Cash Money Erkan, Nikita Charisma, Titan, Sick Collector, Brad oBrian, Blue Nikita, Kati Libra, Lissy Lennox, Apu Singh, Nik Hellstrøm, Ricky Knight jr., Slinky, Slim Jim, Aaron Sharp, Luke Taylor, Lexy Riot.

Der Veranstalter kündigt einige Überraschungen an, waren bei den vergangenen Shows doch fast immer WWE-Stars wie die Nasty Boys, Mr. Kennedy, Tatanka oder Razor Ramon zu Gast. So ist zwischen Demolition Davies, dem Superschwergewicht aus Deutschland und Aaron Sharp aus England noch eine Rechnung offen.

Das Wrestling-Event beginnt um 16 Uhr mit Grillen und Fassanstich, gekämpft wird ab 19 Uhr. Die Veranstaltung ist jugendfrei. Tickets gibt es bei Eventim, Lübecktickets oder unter der Hotline 0170-2488933.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Am 25.8. veranstaltet die IPW Lübeck ab 15 Uhr ein Fanfest (Grillparty) im Eishaus mit vielen Wrestlingstars aus der Szene. Der Erlös kommt dem Tierheim Lübeck zu gute.

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK